My Business Eintrag bei Google

Mächtiger Booster für regionale Sichtbarkeit – Google My Business

Outline Medien GmbH - Google My Business

Google My Business ist ein gern übersehenes Puzzleteil im Wettbewerb um Sichtbarkeit im Netz. Es hat die Funktion einer digitalen Visitenkarte übernommen. So werden die Grunddaten, aber auch aktuelle Informationen, Bewertungen und visuelle Eindrücke für eilige Interessenten direkt verfügbar.

Damit ist der Dienst nützlich um flüchtige Besucher zu erreichen, denn die Suchmaschine platziert die Einträge in einer absoluten Top-Position. Dieses prominent sichtbare und häufig wahrgenommene Unternehmensprofil ist zudem eine schnelle und einfache Maßnahme bei der Suchmaschinenoptimierung. Google bezieht etwa auch die Häufigkeit von Anfragen über Google My Business in das Gesamtranking einer Domain ein.

Besonders attraktiv ist, dass Sie viel Kontrolle darüber haben, welche Informationen Suchende zu Ihrem Unternehmen finden. Damit Sie Ihren Eintrag attraktiv und aktuell gestalten können, erklären wir Ihnen in diesem Artikel, was Sie mindestens angeben sollten und was bei Google My Business darüber hinaus möglich ist. Damit können Sie die Plattform strategisch einsetzen, um Interessenten auf Ihre Services aufmerksam zu machen.

Diese Informationen können bei auf die Google Trefferseite platziert werden

Ob und wie sie sich über Google My Business präsentieren, liegt in Ihrer Hand. Ausgespielt werden die Informationen neben den Suchergebnissen und in Google Maps bei direkten Suchen nach den Unternehmen. Bei passenden lokalen Suchanfragen kann das Ergebnis im sogenannten „Local Pack“ angezeigt werden. Dabei handelt es sich um eine kleine Aufzählung passender lokaler Unternehmen.

Zunächst können Sie grundsätzlich folgende Inhalte einstellen:

  • Telefonnummer Ihres Unternehmens
  • Adresse mit Google Maps angeben
  • Öffnungszeiten und Sonderöffnungszeiten
  • Link zur Website
  • Branche und Servicebeschreibung
  • Bilder, Videos und Logos
  • Produktinformationen
  • Posts zu Inhalten auf Ihrer Website
  • Veranstaltungshinweise
  • Angebote und Aktionen

Außerdem können Sie den Dienst für den Austausch mit Kunden und Kundinnen nutzen, über:

  • Reaktionen auf Rezensionen
  • Antworten auf häufige Fragen
  • Im Chat über den Button „Angebot anfordern“ Nachrichten erhalten und beantworten
  • Buchungs- und Bestellmöglichkeiten für spezielle Branchen, wie die Gastronomie
My Business mit Google Ads erweitern

Das Unternehmensprofil bei Google nutzen um besseren Traffic generieren

Damit My Business so funktioniert, dass es Ihrem Unternehmen nützt, sollten Sie sich eine Strategie überlegen, die Ihnen entgegenkommt. So können Sie zum Beispiel wichtige Informationen über Ihre Geschäftspraxis vorwegnehmen und damit den richtigen Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln. Wenn Sie beispielsweise oft mit anderen Services verwechselt werden, oder nur online agieren, ist der Dienst eine gute Plattform, um das vorab zu kommunizieren.

Das Wichtigste dabei: Google My Business ist eine Service-Leistung mit der Sie Reibungsverluste minimieren können. Mehr Informationen sind oft besser. Gestalten Sie Ihren Auftritt aber so, dass er stets aktuell ist. Veraltete Informationen, wie etwa ungültige Öffnungszeiten oder eine nicht erreichbare Telefonnummer, sind ein Hindernis, das Interessierte nicht selbst ausräumen, sondern mit einem Klick oder einem Besuch bei der Konkurrenz quittieren. Machen Sie also nur die Angaben, die sie einhalten und regelmäßig verwalten können.

My Business Strategie ausarbeiten lassen

Bei den zahllosen Möglichkeiten in Ihrem My Business Eintrag gilt es, die für Sie richtige Strategie auszugestalten und nicht einfach blind alles auszufüllen. Dadurch müssen Sie nur die Felder und Funktionen bedienen, die Sie unterstützen und Suchenden die passenden Informationen geben. Setzen Sie bei Ihrer Strategie daher auf Übereinstimmung mit Ihren Unternehmenszielen, Aktualität und Machbarkeit. Davon profitieren beide Seiten.

Das punktet: Viel Interaktion und gute Qualität

Immer empfehlenswert ist es, mit Usern zu interagieren. Also auf ihre Bewertungen und Fragen zu reagieren. Dadurch lassen sich Suchende gleich auf die richtigen Inhalte aufmerksam machen und an die geeignete Stelle in Ihrem Unternehmen verweisen. Ziel davon ist es Reibungsverluste zu minimieren und Hemmungen bei anderen Interessierten abzubauen.

Um in My Business sichtbarer zu werden, können Sie zudem zusätzliche Inhalte einstellen, die Ihr Unternehmen umfassender präsentieren. Hier zählt nicht nur Quantität, sondern vor allem auch Qualität. Stellen Sie gute Bilder ein und geben Sie relevante Informationen heraus. Erneuern Sie diese regelmäßig, so kommt Bewegung in Profil. Das motiviert Google User öfter nach Ihnen zu suchen, da sie sich interessante und neue Posts versprechen.

My Business jetzt angehen

Mit relevanten Angaben Arbeit reduzieren

Wenn Ihnen so ganz die Zeit für My Business fehlt, legen Sie zumindest ein paar Daten an, die dauerhaft gültig sind. So erleichtern Sie potentiellen Kundinnen und Kunden den Weg zu Ihnen, sei es online, telefonisch oder zum Ladengeschäft. Nicht fehlen sollten Ihre Kontaktdaten und eine Unternehmens- und Servicebeschreibung. Ihr Logo und der Link zur Unternehmensseite, machen das Profil informativer.

Wenn Sie regelmäßige Öffnungszeiten haben, stellen Sie auch diese ein. Denken sie aber daran diese aktuell zu halten, und zum Beispiel bei Betriebsferien anzupassen. So ersparen sie sich und Interessierten Anrufe und Nachfragen. Das gibt Ihnen Zeit, die Sie in wichtigere Projekte stecken können.

Jetzt Unterstützung anfragen

Gern unterstützen wir Sie mit Ihrem My Business Konto in allen Bereichen. So können wir für Sie ein gepflegtes Konto anlegen und einen guten Start ermöglichen. Auch eine weitergehende Strategie arbeiten wir für sie aus und zeigen Ihnen wie Sie mit einfachen Mitteln aktuell bleiben. Sprechen Sie uns darauf einfach an. Bei Outline können Sie übrigens auch suchmaschinenoptimierte Inhalte für Ihre Webseite und Social Media beauftragen. Das bringt Ihnen weiteres Futter für Postings im My Business Konto.

Google My Business Eintrag in den Suchergebnissen: So nutzen Sie das Profil effektiv

Ein Firmenprofil aus Google My Business erscheint typischerweise immer an der gleichen Position. Rechts neben den Suchergebnissen, den sogenannten SERPs, erhalten eilige Interessenten die Basis-Infos etwa zu Kontakt und Anfahrt. Darüber hinaus kann ein Unternehmen auch mit gezielten Angeboten, aktuellen Neuigkeiten und weitergehenden Informationen eine rasche Bindung herstellen – den Rest darf und sollte dann auch Ihr eigener Internetauftrit erfüllen. Bei My Business entscheidet die schnelle Aufnahmemöglichkeit der Info, “Snack-Content” hat den Vorzug vor vertiefenden Informationen. Dabei kann gezielt auf die Reputation von Google aufgebaut werden. Und Google tut natürlich viel, um sein Image in dieser Stelle als “Wissenskatalog” zu vertiefen – mit Hilfe derer, die davon profitieren möchten