Go Digital und Digitalbonus: Fördermöglichkeiten

Eröffnet die Agentur Fördermöglichkeiten für Ihr Projekt zur digitalen Markterschließung?

Die Agentur OUTLINE berät Kunden nicht nur im Raum Augsburg/München, sondern bundesweit bei der Prüfung von Fördermöglichkeiten. OUTLINE bezieht solche Programme nach Möglichkeit ins Projekt mit ein und unterstützt, soweit vorgesehen, bei der Antragstellung. Die Agentur OUTLINE tut dies mit viel Erfahrung aus erfolgreichen Projekten und kann Sie daher vor Beginn eines Projektes zielführend beraten.

Bundesprogramm Go-digital: Outline ist autorisierte Beratungs-Agentur

Digitalisierung, im Zusammenhang mit einer sachkundigen Beratung und kreativen Umsetzung ist ein Schlüsselfaktor für erfolgreiche digitale Markterschließung. Hier stellt Digitalisierung gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine Investition in die Zukunft dar. Genau hierfür gibt es ein Programm des Bundeswirtschaftsministeriums, go-digital, das 50% der Grundleistungen fördert. Die Antragstellung und Abwicklung erfolgt dabei durch uns. Die Agentur OUTLINE ist seit 2018 in diesem Programm autorisierte Beratungs- und Umsetzungsagentur und hat in diesem Rahmen einige Projekte sehr erfolgreich umgesetzt. Mehr zum Programm finden Sie hier.

Landesförderprogramm Bayern: Digitalbonus

Für Unternehmen mit Sitz in Bayern kann auch das Programm digitalbonus der Staatsregierung in Frage kommen. Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 50 Prozent und bei mittleren Unternehmen bis zu 30 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Der Digitalbonus orientiert sich am Aufbau einer digitalen Infrastruktur. Interne Server und individuelle Kundenverwaltungssysteme zählen zu den förderfähigen Investitionen, Webshop oder Webseiten hingegen nicht. Die Antragstellung muss beim Digitalbonus durch das Unternehmen selbst erfolgen.

Wir mögen es, wenn wir angesprochen werden.

[Zurück zu allen Kriterien für eine Agentur-Wahl]