Wahl des Agentur-Standortes

Kunden im Raum Augsburg / München suchen eine Agentur

„Das Beste an Augsburg ist der Zug nach München“. Bertold Brecht, dem man das Zitat zuschreibt, würde das heute selbst im Hinblick auf das Kulturangebot nicht mehr sagen. In der Digital-Branche ist sogar ein eindeutiger Trend in andere Richtung festzustellen: Münchener Firmen ziehen nach Augsburg. Hier sind die Gewerbemieten noch erschwinglich und qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Augsburg weist heute eine lebendige, veritabel große digital versierte Kreativszene auf. Eine Münchener Agentur mit hohem Fixkostenanteil muss also nicht generell die bessere Wahl gegenüber einer sachkundigen Digitalisierungsagentur in Augsburg sein. Übrigens: Ein ICE benötigt für die 61 Kilometer zwischen Augsburg und München, samt Halt in Pasing, 30 Minuten.

Resümee von Outline:

Auswahl und Spezialisierungsgrad ist bei Münchener Agenturen sicherlich größer als in Augsburg. Wer jedoch die hohe Qualifikation der festen Mitarbeiter und die persönliche Betreuung in einer mittelständisch ausgerichteten Agentur wie OUTLINE schätzt, wird örtliche Distanzen nicht als ausschlaggebenden Faktor sehen. Das Team von OUTLINE betreut Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum. Webkonferenzen, Plattformen zur Präsentation von Entwürfen und all die anderen Digitalisierungshelfer nutzen wir selbstverständlich auch in der Kommunikation mit unseren Kunden ein. Persönliche, physische Meetings sind gerade in der Kennenlernphase und als zeitlich weitmaschigere Planungskonferenzen wichtig. In den Projekten selbst versuchen wir die Zeit auf Reisen und in Meetings möglichst gering zu halten.

Wir mögen es, wenn wir angesprochen werden.

Zurück zu allen Kriterien für eine Agentur-Wahl