go-digital Beispiel | Webshop für Gartenprodukte

So brachte Outline die Marke „Blumenzwiebelversand“ zum Aufblühen

Der Webshop „Der-Blumenzwiebelversand.de ist ein Beispiel für digitale Markenentwicklung, die Outline als Digitalagentur mit einer Förderung des Programms go-digital umsetzte. Der Online-Versandhandel bietet dabei ein Qualitätssortiment von Blumenzwiebeln an, das saisonal innerhalb des kompletten deutschsprachigen Raums verschickt wird. Ziel des geförderten go-digital Projekts war es die Webseite zu einem Aushängeschild der Marke zu machen und dem Kunden ein attraktives Shopping-Erlebnis zu bieten.

Der-Blumenzwiebelversand.de wird seit 2001 als Webshop für Premium-Blumenzwiebeln betrieben. Zuvor war der Blumenzwiebelversand ein Katalogversand, der Raritäten und Wildzwiebelblumen vertrieb – ganz klassisch über Anruf und Bestellschein. Dieses analoge Segment ist heute noch Teil des Unternehmens, wenn auch ein kleiner. Im Gegensatz zu früheren Zeiten sollte der digitale Markt heute nicht mehr nur als Randnotiz behandelt werden, sondern sollte im Zentrum des Geschehens liegen.

Von außen das Unternehmen analysieren und strukturieren

Einen Webshop und dessen Qualitäten zu analysieren und in zu kommunizierende Qualitäten umzusetzen – das ist nicht nur in diesem go-digital Beispiel der erste Schritt. Als außenstehende Agentur gewinnt Outline einen externen Blick auf Ihre Leistungen, Produkte und Zielgruppe. Nur so kann für Sie und mit Ihnen eine umfassende und individuelle Kommunikationsstrategie für das digitale Zeitalter entwickelt werden. Dazu führt die Agentur eine Potenzialanalyse mittels einiger kurzer strukturierter Klärungsgespräche durch. Das Ergebnis der Analyse von Der-Blumenzwiebelversand.de sehen Sie in zusammengefasster Form im nächsten Abschnitt.

Beispiel für digitale Markterschließung mit einem Webshop

Der Blumenzwiebelversand ist ein gutes Beispiel für ein kleines Unternehmen, das sich vor der Projektdurchführung seiner Qualitäten bereits bewusst war, diese allerdings noch nicht selbst greifen und formulieren konnte. Die Herausforderung bestand darin, zuerst einmal die Eigenschaften von Der-Blumenzwiebelversand.de in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer herauszuarbeiten. Ein Alleinstellungsmerkmal der Marke ist ein hoher Qualitätsanspruch. Jede Blumenzwiebel wird buchstäblich von Hand geprüft, bevor sie versandt wird.

Da der Inhaber – Bernd Schober – gelernter Gärtner ist, wird sein direkter Bezug zum Produkt genutzt, um ihn als authentischen Botschafter seiner eigenen Marke einzusetzen. Eine weitere Herausforderung war es den Bestell- und Versandzyklus kompakt und verständlich zu kommunizieren. Denn ein Alleinstellungsmerkmal des Webshops ist der Versand, der sich am natürlichen Pflanzzeitpunkt der Zwiebeln orientiert. Das unterscheidet diesen Webshop deutlich vom E-Commerce, wie er in Zeiten vom Amazon praktiziert wird und teils Lieferungen am selben Tag ermöglicht. Für das Naturprodukt Blumenzwiebel ist jedoch ein passender Versand zur Pflanzzeit unumgänglich – und das ist sogar als Vorteil für das Unternehmen zu betrachten.

Textliche, visuelle und technische Umsetzung als go-digital Projekt am Beispiel von Der-Blumenzwiebelversand.de

Sind die Markenstrategie und die Ziele erarbeitet, kann die Umsetzungsphase beginnen: Wenn der Kunde bereits über eine funktionierende Plattform verfügt, überarbeitet die Digitalagentur Outline (falls nötig) die Struktur derselben, um das neue Markenkonzept noch zielgerichteter darzustellen. Outline setzt alle Änderungen und Ergänzungen der Plattform oder des Webshops auf inhaltlicher, technischer und visueller Ebene um.

Im Fall des Blumenzwiebelversands baute die Agentur die Startseite von einem reinen Produkt-Showcase zu einer attraktiven Einstiegsseite um. Dafür wurden neue Elemente, wie zum Beispiel ein Ratgeber-Segment, ein Porträt über den Shop und die spezifische Erfahrung von Herrn Schober eingeführt. Ergänzt wird die Seite von einer attraktiven Übersicht der Vorteile des Webshops sowie Anbindungen an die Social-Media-Kanäle. Erreicht wurde der gesamte Seitenumbau hauptsächlich über die Bordmittel des bestehenden Shop-Systems sowie mit einer graphischen Überarbeitung visueller Elemente.

Eine besondere Bedeutung in der neuen Digitalstrategie kam der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu. Diese spielte sich hier besonders auf der technischen Ebene ab. Neben Content-Marketing-Maßnahmen wie der Erstellung von inhaltlich relevanten und ansprechenden Ratgeber-Beiträgen gehörte hierzu im Besonderen die Betextung der Produkte. Dabei wurden für die übergeordnete Kategorien (Frühjahrsblüher, Sommerblüher oder Herbstblüher) informative Texte nach SEO-Gesichtspunkten erstellt. Relevante Untergruppen erhielten prägnante Texte zur jeweiligen Produktkategorie (zum Beispiel der herbstblühende Krokus oder Dahlien). Die rund 350 Produkte wurden mithilfe einer künstlichen Intelligenz (KI) betextet, die den Grundstock für eine weitere inhaltliche Bearbeitung lieferte. 

Informieren Sie sich über die anderen Beispiele der Agentur Outline, die mit Fördermitteln des go-digital Programms durchgeführt wurden.

  • LogTIS agiert als technisches Backoffice für Filial-Unternehmen und Systembetreuer – dieser Markenkern wurde analysiert und in einer digitalen Plattform umgesetzt.
  • Dem Franchise Schmidt Überdachungen ermöglichte go-digital ein umfassendes Kommunikationskonzept mit saisonalen Inhalten, Präsenz in den sozialen Medien, Suchmaschinenoptimierung und -werbung.
  • Hufschmied erschließt digital neue Märkte und versorgt Branchen weltweit mit Zerspanungswerkzeugen. Anstatt eines Katalogs präsentieren Sie Ihre Produkte nun in einem eigenen Produkt-Konfigurator für Fräsen.
  • Codronic ist ein Engineering-Experte, der als Entwicklungspartner für mechatronische Lösungen über ein vollumfängliches digitales Markenkonzept beworben wird.

Weitere Informationen zum Förderprogramm go-digital finden Sie in folgenden Beiträgen:

Kurz erklärt: Das ist die Förderung go-digital

Praxisbeispiele aus dem Förderprogramm go-digital: So haben unsere Kunden neue Märkte erschlossen und digitale Kommunikation umgesetzt

Go-digital Agentur finden: Das leistet Outline als autorisierte Agentur für Sie

Welche Voraussetzungen muss ein Unternehmen entlang der Förderrichtlinie des go-digital Förderprogramms erfüllen?

Welche staatliche Förderung für den Mittelstand gibt es neben dem Förderprogramm go-digital?

Welche Beratungs- und Umsetzungsleistungen sind innerhalb des Programms go-digital beispielsweise förderbar?

Outline ist eine autorisierte go-digital Agentur, die kleine und mittlere Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen Marketingprojekten professionell unterstützt.