Programmierung Onlinetool

Schneelastrechner für Kunden von Terrassendach-Montagen

Outline GmbH - Onlinetool Schneelastrechner für Überdachungsunternehmen programmiert

Schmidt Überdachungen, einer der größten regionalen Anbieter von Terrassendach-Montagen in Süddeutschland, hat einen Schneelastrechner in seinen Internetauftritt integriert. Und dies stellt so in der Branche ein Alleinstellungsmerkmal dar. Diesen hilfreichen Service möglich gemacht hat das Programmierteam von OUTLINE.

Auch wenn es online rund um die Schneelast viele Informationen gibt. Dabei werden meist die Schneelastzonen in Deutschland nur auf Karten dargestellt. Doch innerhalb jeder Zone können die tatsächlichen Schneelasten weit auseinandergehen. Das bedeutet, dass konkret nutzbare Informationen oft fehlen. Denn wer meint, selbst nachrechnen zu können, welche Schneelast-Werte für eine Wohnort-Adresse zutreffen, ist ohne fachliche Unterstützung einfach aufgeschmissen.

Soweit überhaupt auffindbar, sind die wenigen Schneelastrechner im Netz oft nur für allgemeine Rechenoperationen gemacht. Also nicht etwa für eine ganz konkrete Adresse. Das aber geht jetzt mit diesem neu entwickelten Tool für alle Adressen in Deutschland einfach und direkt!

Direkt für Ihre Toolentwicklung anfragen

Individuelle Tool-Programmierung passend zu Kundenanforderungen

Unsere Agentur OUTLINE hat für Schmidt Überdachungen einen individuellen Rechner entwickelt. Eine wichtige Frage soll dieses Werkzeug punktgenau beantworten. Diese Spezialfrage, einen ganz bestimmten Bau-Standort betreffend, können sonst nur Statiker und andere Spezialisten oft aufwändig ermitteln.

Darüber hinaus war damit der Anspruch verbunden, Interessenten und Beschäftigten ein einfaches Onlinetool an die Hand zu geben. Also einfach sollte es bedienbar sein und zuverlässig die nötigen Werte für eine ortsgenaue Schneelastberechnung ausspielen.

Nun kann der Schneelastrechner aktuell nach Eingabe der Standort-Adresse zweierlei ermitteln.

  • Befindet sich das Haus im Liefergebiet?
  • Welches ist die spezifische Kennziffer für die Tragfähigkeitsprüfung?

Um die nötigen Berechnungen zu starten, sind von den Nutzern Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort einzugeben. Dann werden als Ergebnis folgende Werte ausgegeben:

  • Höhe über dem Meeresspiegel für die Adresse
  • Schneelastzone, in der sich der Ort befindet
  • Schneelast in kN/m² genau für den individuellen Ort

Das Programm berechnet auf Basis verschiedener Datenbankabgleiche – sowohl interner als auch solcher über Schnittstellen. Außerdem werden Adresse und Liefergebiet abgeglichen.

Die exakte Schneelast für den Aufstellort berechnet

  • Die Postleitzahl hilft, die zutreffende Scheelastzone zu ermitteln.
  • Über die Angabe von Straße und Hausnummer wird die exakte Ermittlung der Höhe des Standorts möglich.

Wiederum diese Werte werden als Variable in Tabellen zur maximalen Gewichtsbelastung von Überdachungen eingesetzt, die der Händler für jedes Modell von seinen Lieferanten zur Verfügung haben muss. Damit wird es Kauf-Interessenten möglich, ganz konkret auf Basis von Schneelastwerten statisch geeignete von ungeeigneten Konstruktionen zu unterscheiden.

Fördermöglichkeiten für Digitalprojekte

Das System des Schneelastrechners ist von OUTLINE flexibel programmiert worden. Damit sind spätere Erweiterungen möglich. Tiefe, Breite und Höhe, Neigungswinkel und Material sind verknüpfbar. Gibt es “grünes Licht”, oder sollte ein Statiker zusätzlich Rat geben? Diese Antwort wird in dieser Ausbaustufe möglich sein.

Outline GmbH - Schneelast mit Onlinetool berechnen

Nutzerfreundliche Bedienung baut Barrieren ab

So ist die berechnete Schneelast als Wert sofort verfügbar. Der Eindruck ist einfach, schnell und direkt auf der Seite von Schmidt Überdachungen.

Aufgrund der intuitiven Felder entstehen Eingabehürden oder Unklarheiten erst gar nicht. Des Weiteren werden zur Vergewisserung am Ende neben den Kennziffern auch noch die Adresse samt Landkarte und Orts-Pin ausgegeben. Anschließend kann über einen Button ein ausdruckbares PDF aufgerufen werden. Ebenso mit diesem Detail soll die weitere Marktrecherche von Kunden unterstützt werden.

Lernen Sie OUTLINE kennen

DSGVO-konforme Lösung mit zwei verschiedenen Zugängen

Das frei zugängliche Online-Tool erlaubt es, alles auszudrucken oder als PDF abzuspeichern. Personenbezogene Daten werden keine erhoben. Damit ist auch keine Einwilligung nötig.

Darüber hinaus können die Verkäufer im Kundengespräch in den Filialen die Schneelast direkt berechnen. Und dann senden sie das Ergebnis aus der Anwendung der Kundin oder dem Kunden per Mail zu.

Lassen Sie sich von uns zu Ihrem Vorhaben beraten