Projektmanagement in Agenturen

Wie läuft das Projektmanagement in der Digital-Agentur ab?

Kreativität und Begeisterung sind natürlich so etwas wie Markenzeichen für eine moderne Digital-Agentur. Projektmanagement des Agentur-Teams ist die andere Seite derselben Medaille. Damit gute Ideen auch richtig wirksam werden, müssen Kommunikationsprojekte gut strukturiert, zeitlich getaktet und in die Ressourcen der Agentur eingestellt sein – egal ob es einmalig Projekte oder das „laufende Bespielen“ von unterschiedlichen Medien-Kanälen ist.

Achtung! Genau an dieser Stelle sind auch Sie als Kunde gefragt. Kommunikationsprojekte laufen nicht an allen Stellen nach dem Motto „bestellt / geliefert“. Mitwirkung, vor allem aber zeitnahe Entscheidungen sind die Grundlage für jeden Projekterfolg. Scheuen Sie also nicht das offene Gespräch darüber, wie die Agentur das Projekt managen möchte und wo sie erwartet, dass Sie mitwirken.

Resümee von Outline:

Wir sind es gewohnt Projekte zu managen, die Wochen und Monate gehen, beziehungsweise regelmäßig wiederkehrende Aufgaben wie Reportings, Erstellung von Veröffentlichungen aller Art, umfassen. Wir sind uns der drängenden Aufgaben, der Eile und der Verpflichtung zu Pünktlichkeit und Qualität bewusst. Wir versuchen genau aus dieser ernsthaften Verantwortung heraus durch Professionalität und das Setzen von Prioritäten entlang der gesamten Prozesse auch Momente der Entspannung, der Freundlichkeit und der durchgängigen Sorgfalt zu erreichen und beizubehalten.

Wir mögen es, wenn wir angesprochen werden.

[Zurück zu allen Kriterien für eine Agentur-Wahl]